Reichlich Tore bekamen die Zuschauer am Sonntag auf der heimischen Anlage zu sehen.

Nachdem der Gegner der B Jugend - SV Üdesheim - leider nicht angetreten ist und das Spiel kurzfristig abgesagt wurde, erhielten wir die 3 Punkte dann damit am grünen Tisch.

Unsere zweite Mannschaft konnte den Negativtrend der letzten Wochen endlich stoppen und gewann mit einer guten Leistung verdient mit 6:0 gegen Helpenstein. Kevin Kuffel erzielte an dem Tag 4 Tore, die beiden weiteren Treffer gehen auf das Konto von Tom Jakubassa und Dennis Ohmen.

Am kommenden Freitag steht um 19.30 Uhr das Derby gegen den FC Straberg an. Gegen den Favoriten aus Straberg muss unsere Zweite unbedingt an die Leistung anknüpfen und auf ein bisschen Spielglück hoffen. Für das Derby ist eine schöne Aktion unserer Freunde aus Straberg geplant. Die Eintrittsgelder an diesem Tag werden auf 5 Euro angehoben, die dann aber komplett an die in Dormagen angekommen Flüchtlinge aus der Ukraine gespendet werden.

Komplementiert wurde der Sonntag mit einem 8:3 Erfolg unserer ersten Mannschaft gegen die Sportfreunde aus Vorst. Die Tore für unser Team erzielten Max Ohm (2x), Felix Frason (2x), Michael Busch, Kevin Schmidt und Oguzhan Saglam.

Das nächste Spiel unserer Ersten findet erst an Ostermontag (18.04.2022) um 15 Uhr gegen den VFR Büttgen statt.